Balifail Whippets

11, Juni, 2011

COURSING IN KRALUPY (CZ):

Filed under: Nicht kategorisiert — balifailwhippets @ 4:29 pm

vergangenes wochenende fuhren wir mit heidi eine 1000km lange aufwärmrunde vor unserer hollandtour. der weg führte uns am freitag zunächst nach kralupy (CZ), wo kylie und anemona am folgenden tag beim CACIL-coursing teilnehmen sollten. die nacht verbrachten wir im sporthotel, das mich mit seiner postkommunistischen aura ziemlich nostalgisch gestimmt hat

nach besichtigung des parcours freuten wir uns auf spannende läufe auf einem hervorragenden gelände, das mit zwei hindernissen ausgestattet war. noch wussten wir nicht, dass wir den ort mit einem lachenden und einem weinenden auge verlassen würden.

_MG_2257
der erste durchgang verlief reibungslos und die freunde war groß als wir erfuhren, dass kylie die führung übernommen hatte. sie lieferte auch einen fantastischen zweiten lauf und ich war mir sicher: der erste platz geht nach österreich!

 11-06-20110356

foto: eric-philipp gschwendner

dann kam anemona an die reihe. sie nahm das erste hindernis viel zu knapp, schlug zuerst mit der schulter, dann mit dem knie gegen den pfosten und hatte zunächst große mühe sich auf den beinen zu halten. das adrenalin hatte jedoch die schmerzen des aufpralls gemildert und sie humpelte den parcours bis zum hasenkill fertig.

11-06-20110368

11-06-20110369

11-06-20110370

fotos:
eric-philipp gschwendner (danke!)

ich finde, dass die verwendung von metallstangen bei hindernissen fahrlässig ist und hoffe, dass man nächstes jahr auf plastik- oder bambusstäbe ausweicht, um weitere bruchpiloten zu schützen. kralupy ist auf jeden fall eine veranstaltung, die man weiterempfehlen kann: der boden, der hasenzug und die gesamte organisation waren perfekt.

perfekt war auch unser timing während der siegerehrung. wir machten einen kurzen abstecher in  unser hotel, denn obwohl das essen am platz sehr gut war, waren die hühnerspieße im sporthotel konkurrenzlos als wir zurückkamen waren bereits die whippets dran. heidi nahm kylie aus dem auto und wir hörten schon: erster platz und CACIL…………..KYLIE VOM KLEINEN BERG !!!

_MG_2731

ERGEBNISSE

als sich monka`s gangwerk nach einem kleinen spaziergang besserte, hofften wir, dass sie mit einer schürfwunde an der schulter und einem geprellten knie glimpflich davon gekommen sei. die tatsache, dass sie schmerzen hatte, trübte unsere freude über kylies tollen erfolg. um 20 uhr machten wir uns auf den weg nach regensburg, wo wir viel später als geplant (navi seit 4 jahren nicht aktualisiert ) ankamen. diesmal gönnten wir uns eine 4-sterne nacht in best western, einem hotel, das mit seinem aufbau einem luxusgefängnis glich

 hotel

anemona schien es nach der langen autofahrt besser zu gehen, also gönnten wir uns zur kylie`s ehre eine kleine mitternachtsfeier.

 

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: