Balifail Whippets

11, Juni, 2006

WELTMEISTERSCHAFT IN RABAPATONA (H)

Filed under: Nicht kategorisiert — balifailwhippets @ 2:03 pm

Die Zuschauer bei der WM in Rabapatona kamen heuer bestimmt auf ihre Kosten, denn die meisten Besitzer der Spitzenhunde haben die Mühen der weiten Anreise auf sich genommen. Es fielen 3 Bahnrekorde: im 1. Vorlauf verbesserte Old Road`s Chayenne die Bestzeit seines Bruders Ceasar auf 23.286 Sek um ihn im 2. VL an den „Vorbesitzer“ (23.196) wieder zurückgeben zu müssen.
Für mich persönlich war die Hündin Xantana van de Spaarne Meute der Höhepunkt dieser Veranstaltung. Nicht genug, dass diese Ausnahmehündin im 2. Vorlauf den Bahnrekord lief (23.307), sie erkämpfte sich aus einer total verlorenen Position den Weltmeistertitel mit einer Zeit von 23.452 Sek! Ich kann mir vorstellen welche Leistung sie erbringen würde, wenn sie ungehindert ihren Lauf absolvieren könnte. Xantana wurde gleich nach dem Start von ihren Nachbarinnen in die Zange genommen und abgestoppt. Als wir sie in der ersten Kurve weit hinten kommen sahen, glaubten wir nicht mehr daran, dass sie die führende Fenna v d Arkadi noch aufholen könnte. Doch Xantana zeigte allen Zweifelnden was in ihr steckt, holte das gesamte Feld auf und während sie als souveräne Erste die Ziellinie passierte war das Gekreische der Zuschauer ohrenbetäubend! Eine großartige Kämpferin, die ihrem Publikum sicherlich noch mehrmals eine Gänsehaut bescheren wird 😉
Zu den berühmt-berüchtigten Finalisten: 3 Old Road`s C-Brüder samt El Cano gesellte sich heuer, neben dem Barbarossa, der junge Devaj Pegazus – eine große Überraschung dieser WM. Seine Lizenzläufe absolvierte er im Vorjahr auf dieser Bahn schon mit Zeiten unter 24 Sek und ein zusätzliches Quentchen Glück im Finallauf bescherte dem talentierten Rüden sogar den Vize-Weltmeistertitel. Während Ceasar, Chikiboum und El Cano in eine doppelte Rangelei verwickelt waren, liefen die restlichen Finalisten ungehindert auf die ersten Plätze.
An dieser Stelle herzliche Gratulation!
Ich habe eine Fotoreihe von den 2. Vorläufen, sowie beiden Finalis erstellt. Alle Fotos wurden in der ersten Kurve aufgenommen. Viel Spass beim betrachten.

Finale Hündinnen: 

 Rot         Xantana van de Spaarne Meute (D)  1. 23.452
 Blau        Zorneagle's Hot Shot (NL)         3. 23.732
 Weiß        Houbigant v d Aloisepolder (NL)   4. 23.760
 Schwarz     Ua- Uka du Pack de la Jet (F)     5. 24.130
 Gelb        Fenna v Arkadi(NL)                2. 23.560
 Gestreift   Roughneck Café Noir (NL)          6. 24.471

Finale Rüden:

 Rot         Old Road's Ceasar (CZ)            5. 23.786
 Blau        Old Road's Chayenne (CH)          1. 23.282
 Weiß        Oochigea's Barbarossa (B)         4. 23.721
 Schwarz     Old Road's Chikiboum (F)          3. 23.691
 Gelb        Marakaya's El Cano Juan (NL)      6. 24.006
 Gestreift   Dévaj Pegazus (H)                 2. 23.541

Finale Hündinnen:

finale-h-16-copy.jpg

Finale Rüden:

finale-r-10-copy.jpg

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: